Karriere

Softwarearchitekt (m/w/d)

Etablierung und Pflege einer übergreifenden Softwarearchitektur (SW-403-22-ERH)

Kennziffer: SW-403-22-ERH

Im Auftrag unseres Kunden aus der Automobilindustrie suchen wir für den Raum Erlangen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung ab sofort eine/n

Softwarearchitekt (m/w/d) / SW-403-22-ERH

 Ihr Aufgabenbereich:

  • Etablierung und Pflege einer übergreifenden Softwarearchitektur für Anwendungen des Operationsbereich (Factory Stack) und deren notwendigen Grundlagentechnologien (z.B. Konnektivität, Messaging Infrastructure)
  • Kontinuierliche Bereitstellung übergreifender Qualitätsstandards und Best Practices für die Softwareentwicklung zukunftsfähiger Applikationen
  • Kontinuierlicher Austausch und Benchmark mit internen und externen Stakeholdern zum aktuellen Status und aktuellen Themen rund um Softwarearchitektur und Software Development
  • Selbstverantwortliche Grundlagenarbeit & Entwicklung in Arbeitsgruppen der Open Manufacturing Platform (OMP)
  • Transfer der erarbeiteten Lösungen in die Softwarearchitektur für Anwendungen des Bereichs Operations IT des Unternehmens
  • Regelmäßiges Consulting und Training von relevanten Zielgruppen (z.B. Entwickler, Projektmanager, Product Owner) zu allgemeinen Software Development Themen
  • Laufende Evaluation und Bewertung neuer Technologien
  • Sicherstellung gängiger Standards bei der Umsetzung von Schnittstellen und Architektur Patterns

 Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Berufserfahrung in Software Development und Solution Architektur
  • Erfahrung im Domain Driven Design
  • Erfahrung im Design von Microservicearchitektur
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Cloudlösungen (z.B. Microsoft Azure Cloud)
  • iSAQB Certified Architect Foundation Level von Vorteil
  • Fachliche Expertise in Domänen wie Manufacturing, Supply Chain oder Logistik als entsprechendes Industrie Know-How von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Hohe Problemlösungsorientierung und Analysefähigkeit
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Interesse an selbständiger Weiterbildung und an der Aneignung neuer Themen und Technologien

 Ihre Vorteile:

  • Engagierter Ansprechpartner (Rückfragen direkt an Fr. Wolf / Tel. 0911-216 466 2062)
  • Übertarifliche Vergütung
  • Arbeitszeitkonto und Arbeitgeberzuschuss zur Direktversicherung (betriebliche Altersvorsorge)
  • Individuelle Betreuung durch einen festen Ansprechpartner 
  • Spannende Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zugang zu prestigevollen Großunternehmen
  • Prämienzahlung "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" bis zu 1.500 EUR
  • Flexible Arbeitszeiten im Sinne einer ausgewogenen Work-Life-Balance

Wenn Sie in dieser Herausforderung eine Chance für Ihre Zukunft sehen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an Frau Ahne (F.Ahne@alphaengineering.eu) oder nutzen Sie direkt die Möglichkeit der Online-Bewerbung über unsere Homepage.

Tätigkeitsfeld

Softwareentwicklung

Stadt

Erlangen