Karriere

Hardwareentwickler / Teilprojektleiter (w/m/d) Energiespeicher

Koordination der Speicher-Entwicklung auf Komponenten und Teilsystemebene (HW-186-20-M)

Kennziffer: HW-186-20-M

Im Auftrag unseres namhaften Kunden, einem multinationalen, europäischen Konzern in der Automobilbranche, suchen wir am Standort München eine/n

 Hardwareentwickler / Teilprojektleiter (w/m/d) Energiespeicher

 Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Niedervolt(NV)-Speichern für neue, innovative Energiebordnetze im Bereich 12V Basis, 48V und hochautomatisiertes Fahren (HAF)
  • Koordination der Speicher-Entwicklung auf Komponenten und Teilsystemebene von der Konzeptphase bis zur Serieneinführung
  • Spezifikation von System-/Fahrzeug-/Komponentenanforderungen
  • Lieferantensteuerung bzgl. Umsetzung der Funktionen und der Hardware
  • Bewertung und Abnahme des Konzeptes beim Lieferanten und koordinieren der Implementierung der Umfänge bzgl. Termin und Reifegrade
  • Durchführung von Reviews zur Beurteilung vom Funktionen/SW und Hardware
  • Verantwortlich für die terminliche und inhaltliche Projektplanung/-steuerung/-verfolgung
  • Eskalieren bei unzulässigen Abweichungen an die Linienorganisation/ Modulleitung/ Teilprozesskette

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, der Physik, der Elektrotechnik, des Maschinenbaus oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Detaillierte Kenntnisse im Bereich elektrischer Energiespeicher, insbesondere Li-Ionen-Speicher und BMS
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Funktionsentwicklung und E/E Hardwareentwicklung
  • Mehrjährige Erfahrung in komplexen Entwicklungsprojekten mit stark vernetzten Systemen als Entwickler, Teilprojektleiter oder Gesamtprojektleiter im Bereich Automotive
  • Idealerweise Kenntnisse in der Projektsteuerung vergleichbarer Entwicklungsprojekte
  • Hohe Bereitschaft zur Bewältigung schwieriger technischer Herausforderungen
  • Besonders ausgeprägte analytische und methodische Fähigkeiten zur Erfassung komplexer, fachgebietsübergreifender Zusammenhänge
  • Sehr selbständige, verantwortungsvolle, strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Sehr hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Ihr Vorteil:

  • Individuelle Betreuung und Förderung
  • Zugang zu prestigevollen Großunternehmen
  • Übertarifliche Vergütung

Wenn Sie in dieser Herausforderung eine Chance für Ihre Zukunft sehen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an Frau Bianca Püttner (hr2(at)alphaengineering(dot)eu) oder nutzen Sie direkt die Möglichkeit der Online-Bewerbung über unsere Homepage.

Tätigkeitsfeld

Hardwareentwicklung

Stadt

München

Aktuelle Stellenangebote

Verfahrensingenieur (m/w/d) als Prozesstechniker

Abwicklung von Anlagen zur Li-Ionen Beschichtung und Lösemittelrückgewinnung (KW-1324-20-LB)

C#-Software-Backend Entwickler (m/w/d)

Konzipierung und Entwicklung des Leit- und Managementsystems (IuK-412-20-R)

Weitere Stellenangebote