Karriere

Modellierungsspezialist Funktionsentwicklung Fahrdynamik (m/w/d)

Einstieg als Modellierungsspezialist Funktionsentwicklung Fahrdynamik bei einem großen europäischen Konzern in der Automobilbranche (AT-442-19-M)

Kennziffer: AT-442-19-M

Im Auftrag unseres namhaften Kunden, einem multinationalen, europäischen Konzern in der Automobilbranche, suchen wir am Standort München einen Modellierungsspezialisten für den Bereich Funktionsentwicklung Fahrdynamik.

Modellierungsspezialist (m/w/d) Funktionsentwicklung Fahrdynamik 

Ihre Aufgaben:

  • Mitgestaltung der Architektur mechatronischer Fahrzeugmodelle
  • Unterstützung des agil aufgestellten Teams bei der Komponentenmodellierung und Fahrzeugbuskommunikation
  • Eigenständiges Präsentieren und Vertreten der Ergebnisse in Fach- und Projektteams
  • Teilnahme an den Regelrunden auf Abteilungsebene

Ihre Qualifikationen:

  • Studium der Ingenieurwissenschaften mit der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der virtuellen Fahrwerksauslegung
  • Kenntnisse in der Funktionsentwicklung für QDM/VDM-Regelsysteme
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Automotiveumfeld

Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Vertrag und übertarifliche Vergütung
  • Individuelle Betreuung und Förderung
  • Spannende Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zugang zu prestigevollen Großunternehmen

Wenn Sie in dieser Herausforderung eine Chance für Ihre Zukunft sehen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an Frau Bianca Püttner hr2(at)alphaengineering(dot)eu oder nutzen Sie direkt die Möglichkeit der Online-Bewerbung über unsere Homepage.

Tätigkeitsfeld

Automobiltechnik

Stadt

München

Aktuelle Stellenangebote

Versuchsingenieur (m/w/d) Magnetventilentwicklung

Durchführung, Planung und Auswertung der Entwicklungs-, Funktions- und Lebensdauerversuchen (AT-452-19-LB)

Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung und Automatisierung

Projektleitung im Themenbereich Digitalisierung und Automatisierung (ET-483-19-N)

Weitere Stellenangebote